Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

KOSTENLOSER VERSAND
In Deutschland ab 69,90 Euro

Richtiges Aufschäumen der Milch für den Cappuccino. Wichtig: FEINE KLEINE SCHAUMBLASEN

 

Grundvoraussetzung für einen leckeren Cappuccino:

1) Milch! UND GLAUBT ES UNS - es ist völlig egal ob mit 1,5% oder 3,5% Fettanteil! Ebenso ob H-Milch oder Frischmilch. Denn der Schaum entsteht durch MILCHEIWEISS und ist unabhängig vom Fettgehalt.

2) Die Milch sollte möglichst KALT sein! Weil hygienischer und mehr Zeit bis die richtige Temperatur erreicht wird.

3) Ein gutes Milchaufschäum-Kännchen! Möglichst mit "Schwanenhals" also. NIE zu groß wählen. Optimal ist die benötigte Menge für 1-2 Cappuccinos.

4) Nun zum eigentlichen Aufschäumen: Ausgehend von einer vernünftigen Maschine - also eigener Dampflanze (Dampdüse) mit ordentlich Dampf dahinter gehen wir nun an die Arbeit.

4a) Das "Ziehen" der Milch Hierbei bringen wir VOLUMEN in den Milchschaum. - Düse LEICHT (ca. 3-5 MILLIMETER) in die kalte Milch halten und den Dampfhahn aufdrehen. Fehler: Viele tauchen die Dampflanze viel zu tief ein. So kann kein Schaum entstehen. - Es entsteht ein deutliches Zischen und es erscheinen (eher große) Schaumblasen. - NICHT ÜBERTREIBEN mit dem Volumen. Sonst fällt als schnell wieder zusammen. - Wenn Die Milch ca. 40-45 Grad hat(TIP: Den kleinen Finger unten am Milchkännchen halten, sobald es als Fieber erkannt wird ist die richtige Temperatur erreicht) kommt die nächste Phase:

4b) Das "Rollen" des Miclhschaumes Hierbei soll sich die Masse drehen und sehr fein werden. - Hierzu tauchen wir die Dampflanze (Düse) ein wenig tiefer ein!!! In der Regel "zielen" wir etwas weg vom Mittelpunkt der Aufschäumkanne. Das ist von Maschine und Lanze abhängig. Fehler: Oft sehe ich Menschen hierbei die Kanne hecktisch rauf-und-runter wi.....schen. Aber in der Ruhe liegt Kraft und toller Cappuccino-Schaum. Die Milch/Milchschaum-Masse soll nun so lange rollen, bis eine Temperatur von knapp 65 Grad erreicht wird (TIPP: Am kleinen Finger wird es kurz vor unangenehm - heiss) NICHT ZU HEISS WERDEN LASSEN - schmeckt nicht und der Schaum geht kaputt!

 

Richtiges Aufschäumen der Milch für den Cappuccino. Wichtig: FEINE KLEINE SCHAUMBLASEN   Grundvoraussetzung für einen leckeren Cappuccino: 1) Milch! UND GLAUBT ES UNS - es ist... mehr erfahren »
Fenster schließen

Richtiges Aufschäumen der Milch für den Cappuccino. Wichtig: FEINE KLEINE SCHAUMBLASEN

 

Grundvoraussetzung für einen leckeren Cappuccino:

1) Milch! UND GLAUBT ES UNS - es ist völlig egal ob mit 1,5% oder 3,5% Fettanteil! Ebenso ob H-Milch oder Frischmilch. Denn der Schaum entsteht durch MILCHEIWEISS und ist unabhängig vom Fettgehalt.

2) Die Milch sollte möglichst KALT sein! Weil hygienischer und mehr Zeit bis die richtige Temperatur erreicht wird.

3) Ein gutes Milchaufschäum-Kännchen! Möglichst mit "Schwanenhals" also. NIE zu groß wählen. Optimal ist die benötigte Menge für 1-2 Cappuccinos.

4) Nun zum eigentlichen Aufschäumen: Ausgehend von einer vernünftigen Maschine - also eigener Dampflanze (Dampdüse) mit ordentlich Dampf dahinter gehen wir nun an die Arbeit.

4a) Das "Ziehen" der Milch Hierbei bringen wir VOLUMEN in den Milchschaum. - Düse LEICHT (ca. 3-5 MILLIMETER) in die kalte Milch halten und den Dampfhahn aufdrehen. Fehler: Viele tauchen die Dampflanze viel zu tief ein. So kann kein Schaum entstehen. - Es entsteht ein deutliches Zischen und es erscheinen (eher große) Schaumblasen. - NICHT ÜBERTREIBEN mit dem Volumen. Sonst fällt als schnell wieder zusammen. - Wenn Die Milch ca. 40-45 Grad hat(TIP: Den kleinen Finger unten am Milchkännchen halten, sobald es als Fieber erkannt wird ist die richtige Temperatur erreicht) kommt die nächste Phase:

4b) Das "Rollen" des Miclhschaumes Hierbei soll sich die Masse drehen und sehr fein werden. - Hierzu tauchen wir die Dampflanze (Düse) ein wenig tiefer ein!!! In der Regel "zielen" wir etwas weg vom Mittelpunkt der Aufschäumkanne. Das ist von Maschine und Lanze abhängig. Fehler: Oft sehe ich Menschen hierbei die Kanne hecktisch rauf-und-runter wi.....schen. Aber in der Ruhe liegt Kraft und toller Cappuccino-Schaum. Die Milch/Milchschaum-Masse soll nun so lange rollen, bis eine Temperatur von knapp 65 Grad erreicht wird (TIPP: Am kleinen Finger wird es kurz vor unangenehm - heiss) NICHT ZU HEISS WERDEN LASSEN - schmeckt nicht und der Schaum geht kaputt!

 

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen

Laden Dießen

Prinz-Ludwig-Str. 20
86911 Dießen

Mo. - Fr.:  10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr

 
 
 
Kaffee-Laden Dießen
Angebote