window.dataLayer = window.dataLayer || []; Wie entkalke ich meine Ascaso Steel DUO Pid richtig | Ascaso Steel DUO entkalken | Barista-Schulung | Espresso-Wissen2 | Service | Munich Coffee Company

Wie entkalke ich meine Ascaso Steel DUO Pid richtig

0-1 Tage Lieferzeit (kann abweichen!)
Wie entkalke ich meine Ascaso Steel DUO Pid richtig
Leider schon ausverkauft oder nicht lieferbar!
0,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 0-1 Werktage

  • 0 verfügbar
  • ascaso_steel_duo_entkalken
  • KOSTENLOSE ANLEITUNG
ASCSO STEEL Duo PID (mit zwei Thermoblöcken) richtig entkalken Grundüberlegung: Die STEEL... mehr
Produktinformationen "Wie entkalke ich meine Ascaso Steel DUO Pid richtig"

ASCSO STEEL Duo PID (mit zwei Thermoblöcken) richtig entkalken

Grundüberlegung: Die STEEL Duo Pid von Ascaso verfügt im Gegensatz zur Dream PID und STEEL Uno über zwei getrennte Thermblöcke. Um beide Thermoblöcke optimal zu entkalken empfehlen wir in den "Cleaningmodus" zu wechseln. Dadurch wird der Dampf-Thermoblock NICHT auf ca. 135 Grad Celsius hochgewahren (was die Wirkung des Entkalkers minderts), sondern bleibt für die optimale Wirkungs der Entkalkerflüssigkeit auf ca. 70 Grad.

Und so gelangen Sie in den Clean (Cln) Modus Ihrer Siebträgermaschine:

  1. Beide PID-Tasten gleichzeitig drücken bis die Temperaturanzeige in "Set" wechselt
  2. So oft die LINKE PID-Taste drücken bis "CLn" erscheint
  3. Zur Bestätigung die RECHTE PID-Taste drücken (zeigt den Statur von Clean) an! In der Regel (Kaffeebezug) ist diese "Off" (später nochmals prüfen/ändern). Wir benötigen natürlich den "ON-Modus":
  4. Durch nochmaliges drücken der rechte PIT-Taste auf "on" stellen
  5. Nun muss der Dampf aus dem System: Hierzu den rechten Kipp-Schalter für STEAM (Dampf) solange betätigen bis kein Dampf (sondern Wasser) aus der Dampflanze kommt.
  6. Jetzt wird der Wassertank geleert und mit Entkalkerflüssigkeit gefüllt
  7. Wir empfehlen unserer flüssigen Kaffeemaschinenentkalker zu verwenden:
    1/3 Liter (333ml) Entkalker mit 2/3 Liter Wasser im Tank mischen
  8. Dann bitte abwechselnd (leiser als gleichzeitig) für je ca. 20 Sekunden DAMPF und KAFFEEBEZUG mit den Kippschaltern betätigen. Damit läuft die Entkalkerlösung durch beide Thermoblöcke. Dass ganze machen wir abwechselnd so lange, bis der Tank leer ist!
  9. Anschließend (immer noch im CleanModus) den ausgespülten Tank befüllen und wie in Punkt 8 beschrieben durchlafen lassen um alle gründlich auszuspülen!
  10. In der Regel genügt es anschließend (je nach Softwareversion) das Gerät aus- und wieder einzuschalten um den CLEAN-Modus zu verlassen. Ansonsten siehe Punkt 3 auf "Off" stellen.

Hier ein Video Tutorial unseres Generalimporteurs zur Entkalkung der Ascaso STEEL DUO PID:

Zuletzt angesehen