Klein, stark und schwarz. Ein Ristretto ist nämlich nichts weiter, als ein konzentrierter Espresso, nur mit halb soviel Wasser.

 

Durch die halbe Menge Wasser erhält der Ristretto seine starke Konzentration und somit seine besonders kräftige wohlschmeckende Note. Kürzer geht?s eben nicht mehr...

 

Zutaten:

  • Espresso
  • Zucker (je nach Geschmack)
  • Espressotasse (ca. 35 ml)

 

Zubereitung: gleiche Menge Espressobohnen wie bei einem Espresso, jedoch nur mit halb soviel Wasser ausbrühen (etwa 102 - 15ml)

 

Resumee je weiter man in den Süden Italiens fährt, desto kürzer wird der Ristretto. Der kleinste in der Espressofamilie, und wie das Sprichwort schon sagt "In der Kürze liegt die Würze" und so kann er sein ganzes Aroma ausfallten.

Klein, stark und schwarz. Ein Ristretto ist nämlich nichts weiter, als ein konzentrierter Espresso, nur mit halb soviel Wasser.   Durch die   halbe Menge Wasser   erhält der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Klein, stark und schwarz. Ein Ristretto ist nämlich nichts weiter, als ein konzentrierter Espresso, nur mit halb soviel Wasser.

 

Durch die halbe Menge Wasser erhält der Ristretto seine starke Konzentration und somit seine besonders kräftige wohlschmeckende Note. Kürzer geht?s eben nicht mehr...

 

Zutaten:

  • Espresso
  • Zucker (je nach Geschmack)
  • Espressotasse (ca. 35 ml)

 

Zubereitung: gleiche Menge Espressobohnen wie bei einem Espresso, jedoch nur mit halb soviel Wasser ausbrühen (etwa 102 - 15ml)

 

Resumee je weiter man in den Süden Italiens fährt, desto kürzer wird der Ristretto. Der kleinste in der Espressofamilie, und wie das Sprichwort schon sagt "In der Kürze liegt die Würze" und so kann er sein ganzes Aroma ausfallten.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen
Top