Café americano | Kaffeerezepte | Espresso-Wissen | Munich Coffee Company

In südlichen Ländern, wo der Espresso nach wie vor die Hochkultur des Kaffees darstellt, ist der "Café Americano" die sozusagene light Version.

Zubereitung

Die Zubereitung ist sehr einfach, denn es wird nur ein herkömmlicher Espresso oder Cafè Solo im Verhältnis 1:1 sozusagen gestreckt und vorzugsweise in Spanien auch mit heißer Milch angereichert.

Mit Strecken ist nicht gemeint, dass man länger den Espresso durchlaufen lässt, sondern es wird ein einfacher Espresso gemacht und dazu giesst man in einer größeren Tasse einfach Wasser im Verhältnis 1:1 dazu.

Resumee Der "Café americano" bleibt dabei im Geschmack aromatisch, nur eben nicht ganz so kräftig.

In südlichen Ländern, wo der Espresso nach wie vor die Hochkultur des Kaffees darstellt, ist der "Café Americano" die sozusagene light Version. Zubereitung Die Zubereitung ist sehr einfach,... mehr erfahren »
Fenster schließen

In südlichen Ländern, wo der Espresso nach wie vor die Hochkultur des Kaffees darstellt, ist der "Café Americano" die sozusagene light Version.

Zubereitung

Die Zubereitung ist sehr einfach, denn es wird nur ein herkömmlicher Espresso oder Cafè Solo im Verhältnis 1:1 sozusagen gestreckt und vorzugsweise in Spanien auch mit heißer Milch angereichert.

Mit Strecken ist nicht gemeint, dass man länger den Espresso durchlaufen lässt, sondern es wird ein einfacher Espresso gemacht und dazu giesst man in einer größeren Tasse einfach Wasser im Verhältnis 1:1 dazu.

Resumee Der "Café americano" bleibt dabei im Geschmack aromatisch, nur eben nicht ganz so kräftig.

Zuletzt angesehen
Top