Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

KOSTENLOSER VERSAND
In Deutschland ab 69,90 Euro

Der "Café cortado" oder auch "Café bombón" ist eine in Spanien entstandene Kaffeespezialität und bedeutet wörtlich übersetzt "geschnittener Kaffee", da durch die spezielle Zubereitung dieses Getränks verschieden Schichten entstehen, die eben wie geschnitten aussehen.

 

Natürlich ist auch hier, wie bei fast allen Kaffeegetränken, die Zubereitung regional sehr unterschiedlich.

Manchmal wird er nur mit ein wenig heißer, aufgeschäumter Milch zubereitet, und ein anderes Mal wird noch gezuckerte Kondensmilch hinzugefügt, die Variante, die wir hier auch beschreiben möchten.

 

Zutaten:

  • Espresso
  • 20 ml Vollmilch
  • 10 ml gezuckerte Kondensmilch
  • eine Prise Zimt

 

Zubereitung:

  1. Der Espresso wird wie gewohnt, nur in einem kleinen Glas zubereitet.
  2. Vorsichtig die heiße, aufgeschäumte Milch auf den Espresso geben.
  3. Bei der Variante "Café bombón" wird dem Espresso noch die gezuckerte Kondensmilch zugegeben, die sich am Boden des Glases absetzt.
  4. Nur noch eine kleine Prise Zimt,
  5. und fertig ist das Getränk.

 

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, dann haben sich sich 4 Schichtengebildet: - unten die gezuckerte Kondensmilch - darüber der braune Espresso - anschließend die heiße Milch - obenauf der Milchschaum mit einem Zimthütchen. Resumee Ein Getränk nicht nur für den Gaumen, sondern auch für das Auge für besondere Leckermäuler.

 

Zutaten für einen Cortado

mcc-rezepte-cortado-1.jpg

 

 

Gezuckerte Kondesmilch unten ins Glas

mcc-rezepte-cortado-2.jpg

 

Lecker Espresso (MCC Numero1) ins Glas.

mcc-rezepte-cortado-3.jpg

 

Etwas Milchschaum drüber

mcc-rezepte-cortado-4jpg.jpg

 

Eine PRISE Zimt - Fertig!

mcc-rezepte-cortado-6.jpg

Der "Café cortado" oder auch "Café bombón" ist eine in Spanien entstandene Kaffeespezialität und bedeutet wörtlich übersetzt "geschnittener Kaffee", da durch die spezielle Zubereitung dieses... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der "Café cortado" oder auch "Café bombón" ist eine in Spanien entstandene Kaffeespezialität und bedeutet wörtlich übersetzt "geschnittener Kaffee", da durch die spezielle Zubereitung dieses Getränks verschieden Schichten entstehen, die eben wie geschnitten aussehen.

 

Natürlich ist auch hier, wie bei fast allen Kaffeegetränken, die Zubereitung regional sehr unterschiedlich.

Manchmal wird er nur mit ein wenig heißer, aufgeschäumter Milch zubereitet, und ein anderes Mal wird noch gezuckerte Kondensmilch hinzugefügt, die Variante, die wir hier auch beschreiben möchten.

 

Zutaten:

  • Espresso
  • 20 ml Vollmilch
  • 10 ml gezuckerte Kondensmilch
  • eine Prise Zimt

 

Zubereitung:

  1. Der Espresso wird wie gewohnt, nur in einem kleinen Glas zubereitet.
  2. Vorsichtig die heiße, aufgeschäumte Milch auf den Espresso geben.
  3. Bei der Variante "Café bombón" wird dem Espresso noch die gezuckerte Kondensmilch zugegeben, die sich am Boden des Glases absetzt.
  4. Nur noch eine kleine Prise Zimt,
  5. und fertig ist das Getränk.

 

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, dann haben sich sich 4 Schichtengebildet: - unten die gezuckerte Kondensmilch - darüber der braune Espresso - anschließend die heiße Milch - obenauf der Milchschaum mit einem Zimthütchen. Resumee Ein Getränk nicht nur für den Gaumen, sondern auch für das Auge für besondere Leckermäuler.

 

Zutaten für einen Cortado

mcc-rezepte-cortado-1.jpg

 

 

Gezuckerte Kondesmilch unten ins Glas

mcc-rezepte-cortado-2.jpg

 

Lecker Espresso (MCC Numero1) ins Glas.

mcc-rezepte-cortado-3.jpg

 

Etwas Milchschaum drüber

mcc-rezepte-cortado-4jpg.jpg

 

Eine PRISE Zimt - Fertig!

mcc-rezepte-cortado-6.jpg

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen

Laden Dießen

Prinz-Ludwig-Str. 20
86911 Dießen

Mo. - Fr.:  10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr

 
 
 
Kaffee-Laden Dießen
Angebote